Klartext Verlagsgesellschaft mbH

Klartext – der Verlag im Ruhrgebiet – wurde 1983 gegründet und hat mittlerweile über 1800 Titel im Programm, davon sind etwa 850 lieferbar. In den letzten Jahren lag die jährliche Titelproduktion bei rund 120 Titeln.

Klartext ist ein Verlag, der zu regionalen Themen und über bestimmte Spezialgebiete seine Leserinnen und Leser findet. Die besondere Stärke des Verlags liegt in der Verbindung von wissenschaftlichen Titeln – insbesondere zur Zeitgeschichte – mit populärwissenschaftlichen und populären Titeln zu Geschichte, Sport, Freizeit und zum Ruhrgebiet bzw. Nordrhein-Westfalen.

Der Klartext Verlag gehört zur WAZ-Mediengruppe.

Zu unseren Kooperationspartnern im wissenschaftlichen Bereich zählen viele Museen und wissenschaftliche Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen und anderen Bundesländern, deren Schriftenreihen im Klartext Verlag erscheinen. Der Verlag unterstützt Museen und Ausstellungen bei der Planung, Organisation und Durchführung von Museums-Buchhandlungen.

Eine weitere Stärke des Verlags ist sein Know-how im herstellerischen Bereich, die langjährige Erfahrung und Flexibilität in der Realisierung auch technisch schwieriger Katalogproduktionen, die vom Layout bis zum Druck erfolgreich betreut werden.

Der Verlag beschäftigt zur Zeit fünf feste Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bildet Medienkaufleute aus.

Darüber hinaus arbeitet der Verlag im technischen und kreativen Bereich zusätzlich mit freien Mitarbeitern. Im Buchhandelsvertrieb bereisen freie Handelsvertreter für den Verlag zweimal jährlich den deutschsprachigen Buchhandel (Deutschland, Österreich und die Schweiz) mit einem besonderen Vertriebsschwerpunkt in Nordrhein-Westfalen. Die Auslieferung an den Buchhandel geschieht über einen externen Dienstleistungsbetrieb.