Journalistenzentrum Wirtschaft und Verwaltung e.V.

Das JWV ist die Aus- und Fortbildungsstätte für Pressestellenpersonal mit der längsten Tradition in Deutschland. Unser oberstes Ziel ist die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Pressestellen und Redaktionen auf journalistisch qualifizierten Grundlagen. Darauf sind unser Seminarprogramm und ein Forschungsprojekt ausgerichtet. Mit diesem Konzept bietet das JWV ein- und zweitägige Seminare in kleinen Gruppen und hausinterne Schulungen an verschiedenen Plätzen in Deutschland.

Das JWV ist dem Gemeinnutz verpflichtet und nicht auf Gewinn ausgerichtet. Wir arbeiten ohne Subventionen und haben unsere Arbeit auf höchste Kosteneffizienz ausgerichtet. Das Ergebnis kommt den Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmern zugute: Qualifizierte Aus- und Fortbildung zu einem fairen Preis. Das JWV wird von großen, nicht gewinnorientierten Organisationen getragen – vom Deutschen Journalisten-Verband bis zum Deutschen Roten Kreuz. Vorsitzender und Mitgründer des Vereins ist Frank Levermann, Essen.