KONTECXT GmbH

Wie programmiert man einen Videorecorder? Anfang der 90er Jahre war das eine häufig gestellte, aber für viele Anwender schwierig zu beantwortende Frage. Trotz umfangreicher Anleitungen war es oft nicht möglich, Videorecorder und andere Geräte mühelos zu nutzen. Dies lag meistens daran, dass die Gebrauchsanleitungen unverständlich und nicht benutzerfreundlich waren.

Diese Situation musste dringend verbessert werden – im Sinne der Hersteller von technischen Produkten und deren Anwendern. Dazu wollten Ulrich Matthey beitragen, als er im Jahr 1993 die KONTECXT GmbH gründete. „Gebt den Benutzern eine verständliche Anleitung zur Hand!“, lautet das Credo des Dienstleisters für technische Dokumentationen damals wie heute.

Seitdem hat sich das Unternehmen zu einem Full-Service-Dienstleister für alle Bereiche der technischen Dokumentation entwickelt. Zum Team zählen heute Technische Redakteure, Technische Illustratoren und Übersetzer mit unterschiedlichen Spezial- und Branchenkenntnissen.