Essens kreative Köpfe
"Von Essen inspiriert - um die Welt zu verändern"

Dr. med Ludger Stratmann

Kabarettist


„Der Doktor ist seit 15 Jahren in seinem Stratmannstheater, dem ehem. Amerikahaus, auf dem Kennedyplatz mit ca. 150 Vorstellungen pro Jahr vertreten, z.Zt. mit seinem 5. Soloprogramm "Kunstfehler", was wieder einmal das Milieu, die Mentalität und die Sprache des Ruhrgebiets aus der Zeit des Kohleabbaus widerspiegelt. Er lebte von 1959 bis 1984 in Essen, war dann in Bottrop als Arzt niedergelassen und sieht Essen weiterhin als Hauptort seiner künstlerisch-kreativen Tätigkeit. Bundesweit auch durch die mtl. WDR-Sendung "Jupps Kneipentheater" bekannt, gedreht in Essen-Kupferdreh.“