Werbung

Unternehmen der Werbewirtschaft haben Essen schon längst als vorteilhaften Standort für ihr Engagement erkannt. In der geographischen Mitte der Metropole Ruhr (Ruhrgebiet) gelegen, sind in Essen und von Essen aus mehrere zehntausend Unternehmen und potenzielle Auftraggeber leicht zu erreichen. Da erstaunt es nicht, dass Essen mit rund 250 Agenturen und gemessen an der Höhe des betreuten Etats die Werbestadt Nr. 1 im Ruhrgebiet ist. Essener Agenturen decken das gesamte Spektrum der Werbung ab - von klassischer Werbung über Direkt-Marketing und PR bis hin zu Event und Promotion. Auch im Bereich der Online-Medien sind die Agenturen vor Ort bestens aufgestellt.

Und damit nicht genug: Hier ansässige Agenturen heimsen für ihre Kampagnen immer wieder zahlreiche Preise ein - Deutscher PR-Preis, Politikaward, PR Report Award und viele mehr. Zudem besetzen Essener Werbeagenturen und PR-Dienstleister regelmäßig Spitzenpositionen in den Rankings der Kommunikationsfachpresse.

Die Werbewirtschaft in Essen ist einer der wirtschaftlich bedeutendsten Teilmärkte der Kreativwirtschaft. Neben großen und bundesweit bekannten Agenturen gehört zur Essener Werbewirtschaft eine Vielzahl von kleinen und mittleren kreativen Unternehmen, die u. a. für den starken Nachfragemarkt an Rhein und Ruhr tätig sind und Full-Service Dienstleistungen anbieten. Die Essener Unternehmen sind mit der vielfältigen Kultur- und Kreativwirtschaft vor Ort, vor allem mit der Film- und Musikwirtschaft, den Fernsehsendern und auch den jeweiligen kulturellen Szenen gut vernetzt.

Zu den Kunden Essener Werbe- und Kommunikationsagenturen zählen deutschland- und weltweit operierende Unternehmen: Aral, Arcandor, BMW, Deutsche Bahn, Deutsche BP, EDEKA, Henkel, Hochtief, IKEA, Knorr, Mercedes-Benz, Nikon, NOWEDA, RWE, Schenker, WAZ Mediengruppe und viele weitere füllen die hiesigen Auftragsbücher.