Musik

Essen ist zweifellos die Musikhauptstadt des Ruhrgebiets. Das Aalto-Theater, das jährlich über 200.000 Besucher aus dem In- und Ausland anzieht, gilt nicht nur als der schönste deutsche Theaterbau der Nachkriegszeit, sondern zählt mit seinem Opern- und Ballettrepertoire zu den besten Häusern der Welt. Von 50 Kritikern aus verschiedenen Ländern erhielt es 2008 zusammen mit seinem Orchester, den Essener Philharmonikern, die Auszeichnungen „Opernhaus des Jahres“ und „Bestes Opernorchester des deutschsprachigen Raums“. Die Philharmonie Essen im Gebäude des historischen Saalbaus erlangte mit ihrem Programm internationales Renommee und ist mit 1.906 Plätzen das größte Konzerthaus der Region.

Daneben gibt es weitere Spielstätten mit besonderer Atmosphäre und mit eigenen Konzertprofilen wie z.B. das Bürgermeisterhaus Werden, das Schloss Borbeck oder die Zeche Zollverein, und natürlich die Grugahalle und das Colosseum – die Topadressen für Entertainment und Musical. Die zeitgenössische musikalische Kreativität der Region wird sichtbar in den Aktivitäten der Gesellschaft für Neue Musik Ruhr und in der Sammlung Komponisten im Ruhrgebiet der Stadtbibliothek Essen. Der Jazz ist durch die Jazz Offensive Essen fest im Kulturleben verankert und hat überdies seinen eigenen Preis: den „Jazz Pott“, der alljährlich vom Plakat Kunst Hof Rüttenscheid in Kooperation mit RWE an den „best progressive artist“ vergeben wird. Musikalische Maßstäbe setzen auch die kirchlichen Zentren mit Forum Kreuzeskirche und Dommusik.

Viele Musiker absolvierten ihr Studium an der Folkwang Universität, eine der zentralen Kunsthochschulen des Landes mit über 1.200 Studierenden und kulturelles Markenzeichen über nationale Grenzen hinweg. Den Ruf als lebendige Musikstadt verdankt Essen jedoch vor allem seinen vielen engagierten Chören, Laienensembles und Bands. Die Zahlen sprechen für sich: Über 240 Chöre und über 220 Bands sind in Essen zu Hause. Zum Erfolg des Musikstandorts tragen nicht zuletzt die lokalen Unternehmen der Musikwirtschaft bei: Musikfachhändler, Instrumentenbauer, Musikverlage, Tonträgerhersteller, Tonstudios, Konzertagenturen, Musikkneipen und Clubs.

Weitere Informationen: www.musik.essen.de, www.theater-essen.de, www.philharmonie-essen.de, www.grugahalle.de, www.colosseumtheater.de, www.gnmr.de, www.kir.essen.de, www.jazz-offensive-essen.de, www.folkwang-uni.de, www.essen-original.de