Termine

Konferenz Essen.Design am 1./2. Juli 2013 im Sanaa-Gebäude der Folkwang UdK auf Zollverein

Zu unserer Konferenz "Essen.Design" laden wir recht herzlich nach Essen ein.

Für den Event haben wir nicht nur einen außergewöhnlichen, sondern auch sehr passenden Veranstaltungsort gewählt - das SANAA-Gebäude der Folkwang-Universität auf dem Gelände des Weltkulturerbes Zollverein, ein architektonisches Meisterwerk vom Tokioter Architekturbüro SANAA. Wir würden uns freuen, Sie dort zu begrüßen.

Montag, 1. Juli 2013, von 10 bis 16 Uhr und
Dienstag, 2. Juli 2013, von 10 bis 13 Uhr
Folkwang Universität der Künste, Weltkulturerbe Zollverein, Sanaa-Gebäude 2. OG, Gelsenkirchener Straße 209, 45309 Essen

Während sich der erste Konferenztag aktuellen Entwicklungen mit Blick auf "Green Design" widmet, fokussieren sich die Themen des zweiten Veranstaltungstages darauf, welchen Nutzen ein Design-Label der jeweilig ausgezeichneten Stadt und deren dort ansässigen Designern und Unternehmen bringen kann. Für beide Tage ist es uns gelungen, prominente nationale und internationale Referenten zu gewinnen. Überzeugen Sie sich im beigefügten Programm in deutscher und englischer Sprache.

Wir bitten um Verständnis, dass wir die Teilnehmerzahl aus organisatorischen Gründen auf 100 Personen beschränken müssen. Melden Sie sich bitte verbindlich bis spätestens 24. Juni 2013 per E-Mail an michael.gehlert@ewg.de an.

Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Bomheuer
Geschäftsbereichsvorstand
der Stadt Essen
Dr. Dietmar Düdden
Geschäftsführer der
EWG-Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH

Programm als pdf (pdf, 34 kB)